Betreuungsangebot
Tagesablauf Konzeption Eingewöhnung




  Aktuelle Termine
  Kontakt
  Chronik

Downloads
  Blitzlichter / Highlights
  Förderverein
  Gästebuch
       Ihre Meinung ist uns wichtig!

facebook
         Club der Ehemaligen

Impressum

Monatslosungen 2016

Januar

Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.
2.Tim 1,7 (E)

Februar

Wenn ihr beten wollt und ihr habt einem anderen etwas vorzuwerfen, dann vergebt ihm, damit auch euer Vater im Himmel euch eure Verfehlungen vergibt.
Mk 11,25 (E)

März

Jesus Christus spricht: Wie mich der Vater geliebt hat, so habe auch ich euch geliebt. Bleibt in meiner Liebe!
Joh 15,9 (E)

April

Ihr aber seid das auserwählte Geschlecht, die königliche Priesterschaft, das heilige Volk, das Volk des Eigentums, dass ihr verkündigen sollt die Wohltaten dessen, der euch berufen hat von der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht.
1.Petr 2,9 (L)

Mai

Wisst ihr nicht, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, der in euch wohnt und den ihr von Gott habt? Ihr gehört nicht euch selbst.
1.Kor 6,19 (E)

Juni

Meine Stärke und mein Lied ist der Herr, er ist für mich zum Retter geworden.
Ex 15,2 (E)

Juli

Der Herr gab zur Antwort: Ich will meine ganze Schönheit vor dir vorüberziehen lassen und den Namen des Herrn vor dir ausrufen. Ich gewähre Gnade, wem ich will, und ich schenke Erbarmen, wem ich will.
Ex 33,19 (E)

August

Habt Salz in euch und haltet Frieden untereinander!
Mk 9,50 (E)

September

Gott spricht: Ich habe dich je und je geliebt, darum habe ich dich zu mir gezogen aus lauter Güte.
Jer 31,3 (L)

Oktober

Wo aber der Geist des Herrn ist, da ist Freiheit.
2.Kor 3,17 (L)

November

Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe in euren Herzen.
2.Petr 1,19 (L)

Dezember

Meine Seele wartet auf den Herrn mehr als die Wächter auf den Morgen.
Ps 130,6 (L=E)


L = Lutherbibel, revidierter Text 1984, durchgesehene Ausgabe in neuer Rechtschreibung
 1999 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart
E = Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift
© 1980 Katholische Bibelanstalt, Stuttgart